Archiv für Oktober 2013

[PRESSE] nordvier (Vorschau)

nordvierausgabe

Die kommende Ausgabe des großartigen Fußballmagazins nordvier wird sich im Leitartikel mit der GaSa!-Initiative beschäftigen und natürlich weitere spannende, bisweilen auch frustrierende, Themen aus dem Amateurfußball des Nordens behandeln.

> Hier geht es zur Inhaltsvorschau

[dm (Supporters Crew 05)]

[AKTIONEN] Sticker der „Mission: Rettet die Alemannia“ von Alemannia Aachen

aufkleberalemannia

„Mission: Rettet die Alemannia“ ist eine Seite, für den guten Zweck ins Leben gerufen nach dem Absturz der Alemannia. Uns gibt es seit ziemlich genau einem Jahr. Wir halten die Fans täglich auf den neusten Stand, was es Neues bei der Alemannia gibt. Wir beziehen die Informationen aus lokalen Medien und natürlich privaten Quellen. Zudem gibt es auch von uns selbstgestaltete Spieltagsposter, sowie ausführliche Spielberichte und Wetterinfos. Unser größtes Highlight bisher war ein Interview mit den Spielern Frederic Löhe und Dennis Dowidat (alles nachzulesen auf unserer Facebookpage). Für die Zukunft sind einige Fan-Specials geplant, sowie eine Verbesserung unseres Livetickers zu den Spielen.

[dominik (Mission: Rettet die Alemannia)]

[AKTIONEN] Kommentar von „Commando Donnerschwee“ des VfB Oldenburg

oldenburgrefugees

Oldenburgfans, Oldenburgfans nehmt euch Montag frei, denn auf Sport 1 kommt die Regionalliga und ihr seid dabei!

Eine freudige Nachricht für jene, die sonst Sky gucken und vielleicht auch sonst gerne in den Himmel gucken. Auch die Sponsoren des VfB Oldenburg dürften über die bundesweite TV-Präsenz erfreut sein. Ob unser geliebter Verein von Tausch des Heimrechts zugunsten der TV-Übertragung profitiert ist fraglich. Sicherlich ist es nicht schlecht, wenn der VfB Oldenburg bundesweit auf der Mattscheibe erscheint. Auch ist es möglich, dass ein Heimspiel im Mai mehr Zuschauer zieht als eines im November. Die Gewinner dieser Begebenheit sind ausschließlich kommerzielle Akteure. Auf der Strecke bleibt dabei jedoch unser Fußball. Die Königsklasse der Amateure bringt es mit sich, dass die Spieler teilweise neben dem Fußball arbeiten gehen und entweder freigestellt werden müssen oder eine suboptimale Vorbereitung auf das Spiel haben.
Neben den Spielern gibt es auch diverse Fans, welche das Spiel, im Sinne der „Glotze aus, Stadion an!“-Initiative, live vor Ort und nicht vor der Mattscheibe verfolgen wollen. Es gibt Stimmen die sagen, dass ein Flutlichtspiel am Montagabend mehr Auswärtsfahrer zieht als ein Kick am Sonntagnachmittag. Meppen liegt ja nicht so weit entfernt und ein Ausbrechen aus dem Trott der Regionalliga verspricht willkommene Abwechslung. Fraglich ist nur ob Fans, die sich nicht zur Allesfahrerszene zählen, nach einem langen Arbeitstag Lust haben sich noch ins Auto zu setzen um in die emsländische Pampa zu fahren. Ungewiss ist auch, ob diese überhaupt Zeit haben, da die Leute auch zunehmend abends arbeiten müssen.
Erschwerend kommt die Jahreszeit hinzu. Mitte November liegen Temperaturen gerne knapp über Null und das gepaart mit Regen, welcher mithilfe des himmlischen Kindes für Kaminofenstimmung sorgen könnte. Auch wenn es alles anders kommen könnte als gedacht ist eines klar: Eine Zugfahrt samt Marsch bleiben definitiv auf der Strecke. Und somit auch ein Teil der Fankultur. Die Ordnungshüter dürfte es freuen.

Wir als Commando Donnerschwee sprechen uns gegen die Kommerzialisierung des Fußball, gegen die Niedermachung der Fankultur und somit gegen diese Spielansetzung aus!

[herr tamer (Commando Donnerschwee)]

> Lest den Kommentar direkt im Blog der Fanszene

[AKTIONEN] Bannerpräsentation durch Spieler des TSV Havelse

havelsespielerbanner

Wir können mit Stolz sagen, dass der Verein TSV Havelse nun voll hinter der Initiative steht. Wir hatten letzte Woche ein Fanabend, bei dem auch das Thema „Mehr Fans im Stadion“ angesprochen wurde. Wir haben vorgeschlagen, dass die Fußballer mit unserer GaSa!-Fahne auflaufen. Spieler, Verein und Trainer haben sofort zu gestimmt. Und hier ist es schon: Das Bild zur Präsentation.

[zwergenchef (Havelser Supporters)]

Papier vs. Pay-TV

Dieses schöne Plakat des Vereins SC 07 Idar-Oberstein wollen wir nicht unterschlagen.

plakatidar

„Am Samstag ausnahmsweise mal keine Bundesliga schauen. Das Hunsrück-Mosel-Derby lockt in den „Haag“: SC 07 Idar-Oberstein gegen den SV Mehring. Glotze Aus Stadion An!“

[Facebookeintrag zum Motiv]