Unsere Stimme in Berlin!

fankongress

Viele von Euch wissen es bereits, die Meisten wird es freuen zu hören:

Vom 18.-19.01.2014 findet in Berlin der FANKONGRESS 2014 statt.

Und es geht dabei unter anderem auch zentral um die Situation der Amateurligen bzw. -vereine:

Abseits der DFL: Probleme im Schatten der “Großen”
Meist nicht im medialen Fokus, aber dennoch enorm wichtig, sind die vielen Vereine unterhalb der beiden Bundesligen. In diesem Themenblock stellt sich die Frage, was eigentlich die Teilnahme der 2. Mannschaften der Profis im normalen Spielbetrieb verursacht und ob diese besser in eine eigene Reserverunde ausgegliedert werden sollten.

GLOTZE AUS, STADIONA AN! wurde offiziell eingeladen, sich an der Meinungsfindung zu beteiligen und vor Ort zu präsentieren. Das wollen wir natürlich tun, sind aber noch dabei einen Kern von Kompetenzlern zu bündeln, die für die Initiative sprechen wollen bzw. können. Ob und in welcher Form wir das vor Ort tun, wird sich zeigen. Wie immer zeigt sich, dass in den kleine Fanszenen der Amateurclubs kaum Luft für Projekte außerhalb der eigenen vier Wände ist. Wir sind also ganz schön am Schnaufen…

Worauf wir aber eigentlich erst einmal hinaus wollen:

Kommt zum FANKONGRESS 2014 nach Berlin und zeigt Präsenz für die Belange der niedrigligigen Vereine! Vertretet Eure Clubs und nutzt diese großartige Veranstaltung zur Werbung für die Sache „Amateurfußball“!

[dm (Supporters Crew 05)]

> Hier könnt Ihr Euch informieren und anmelden.

  • email
  • Print
  • PDF
  • Add to favorites
  • RSS
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • LinkedIn
  • MySpace
  • Tumblr