Gruppenausschluss

Noch bevor wir uns zu den positiven Ergebnissen des FANKONGRESS äußern wollen, müssen wir leider eine schlechte Nachricht voran schieben.

Eine Fanszene wurde aus der Unterstützerliste gestrichen.

Wir haben viel gesprochen, recherchiert, abgestimmt und uns am Ende sogar einen persönlichen Eindruck verschafft. Wir glauben, dass diese, oft langwierigen, Maßnahmen notwendig sind, um keiner Vorverurteilung zu erliegen. Jetzt haben wir uns entsprechend unserer Initiativen-Ideale positioniert.

  • email
  • Print
  • PDF
  • Add to favorites
  • RSS
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • LinkedIn
  • MySpace
  • Tumblr